Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Versand innerhalb von 24h (Montags bis Freitags)
14 Tage Geld-Zurück-Garantie
+49 228 - 93394338
 
Brillen
Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
SENA
SENA
Verfügbare Farben:
Inhalt 1 Stück
19,90 € *
Zum Produkt
EBRO
EBRO
Verfügbare Farben:
Inhalt 1 Stück
19,90 € *
Zum Produkt
TAJO
TAJO
Inhalt 1 Stück
19,90 € *
Zum Produkt
VOLGA
VOLGA
Verfügbare Farben:
Inhalt 1 Stück
19,90 € *
Zum Produkt
ARROYO
ARROYO
Verfügbare Farben:
Inhalt 1 Stück
39,85 € *
Zum Produkt
CORAL
CORAL
Verfügbare Farben:
Inhalt 1 Stück
39,85 € *
Zum Produkt
CAUCE
CAUCE
Verfügbare Farben:
Inhalt 1 Stück
39,85 € *
Zum Produkt
ISLA
ISLA
Verfügbare Farben:
Inhalt 1 Stück
39,85 € *
Zum Produkt
NEW RIO
NEW RIO
Verfügbare Farben:
Inhalt 1 Stück
39,85 € *
Zum Produkt
Bald wieder verfügbar
SALINA
SALINA
Verfügbare Farben:
Inhalt 1 Stück
39,85 € *
Zum Produkt
CAMINO
CAMINO
Verfügbare Farben:
Inhalt 1 Stück
49,85 € *
Zum Produkt
RUTA
RUTA
Verfügbare Farben:
Inhalt 1 Stück
49,85 € *
Zum Produkt
1 von 3

Parafina: das angesagte Brillen-Label aus Spanien jetzt in Deutschland exklusiv über DAILY‘S erhältlich!

Das junge spanische Label Parafina produziert aus PET-Flaschen, Autoreifen und Aludosen farbenfrohe Sonnenbrillen. Auch Bambus und Korken eignen sich als trendige Brillengestelle. Und als Statement sowieso.

3 PET-Flaschen oder 2 Aludosen ergeben je eine Sonnenbrille. 1 Autoreifen = 4 Sonnenbrillen. 158.984 PET-Flaschen, 98.640 Hartpolyethylen-Verpackungen und 78.938 Aludosen wurden 2018 verarbeitet. Ganz neu ist das Upcycling von Autoreifen.

 „See beyond trash“ lautet das Motto des 2014 in Madrid gegründeten Labels, das ausschließlich auf recycelte oder nachwachsende Materialien und radikal nachhaltige Produktionsprozesse setzt. Selbst die Brillenputztücher sind aus recyceltem Nylon. Das Credo der beiden Parafina- Gründer Alfonso de Luján und Samuel Soria: ein Unternehmen führen, bei dem es um soziale Verantwortung, Umweltverträglichkeit und Design gleichermaßen geht. Und: den Brillenmarkt revolutionieren – mit handwerklich perfekt hergestellten, funktionellen und bezahlbaren Gestellen.

Mit fünf Prozent des Umsatzes unterstützt Parafina Schulen in Paraguay und finanziert den Transport, die Bücher und das Schulessen der Kinder. Als Hommage an dieses Projekt werden die Parafina Brillen in eigens dafür entworfenen Stifte-Boxen aus recyceltem PVC verkauft – ähnlich denen, die Schulkinder benutzen. Der Clou: in jeder Box liegt ein Bleistift aus recyceltem Holz, in dessen Endkappe sich die Samen für eine neue Pflanze befinden.

Für viele Madrilenen sind die Parafinas inzwischen It-Pieces – aber auch immer mehr Promis entdecken die kultigen Brillen für sich. Dabei sind Parafinas auch für Nicht-Promis erschwinglich – die Preise bewegen sich zwischen 39 und 79 Euro. Parafinas sind biegsam, leicht und wasserfest. Die Gläser werden in Deutschland gefertigt, die Brillen selbst werden in Spanien produziert. Die Gläser für die Sonnenbrillen sind polarisiert und bieten 100% UVA/UVB Schutz. Die Gläser für die Lesebrillen haben eine Anti-Reflective- und Anti-Blue Light-Ausrüstung, die die Ermüdung der Augen reduziert und Kopfschmerzen bei langer Bildschirmarbeit verhindert.

Parafina: das angesagte Brillen-Label aus Spanien jetzt in Deutschland exklusiv über DAILY‘S erhältlich! Das junge spanische Label Parafina produziert aus PET-Flaschen, Autoreifen und Aludosen... mehr erfahren »
Fenster schließen

Parafina: das angesagte Brillen-Label aus Spanien jetzt in Deutschland exklusiv über DAILY‘S erhältlich!

Das junge spanische Label Parafina produziert aus PET-Flaschen, Autoreifen und Aludosen farbenfrohe Sonnenbrillen. Auch Bambus und Korken eignen sich als trendige Brillengestelle. Und als Statement sowieso.

3 PET-Flaschen oder 2 Aludosen ergeben je eine Sonnenbrille. 1 Autoreifen = 4 Sonnenbrillen. 158.984 PET-Flaschen, 98.640 Hartpolyethylen-Verpackungen und 78.938 Aludosen wurden 2018 verarbeitet. Ganz neu ist das Upcycling von Autoreifen.

 „See beyond trash“ lautet das Motto des 2014 in Madrid gegründeten Labels, das ausschließlich auf recycelte oder nachwachsende Materialien und radikal nachhaltige Produktionsprozesse setzt. Selbst die Brillenputztücher sind aus recyceltem Nylon. Das Credo der beiden Parafina- Gründer Alfonso de Luján und Samuel Soria: ein Unternehmen führen, bei dem es um soziale Verantwortung, Umweltverträglichkeit und Design gleichermaßen geht. Und: den Brillenmarkt revolutionieren – mit handwerklich perfekt hergestellten, funktionellen und bezahlbaren Gestellen.

Mit fünf Prozent des Umsatzes unterstützt Parafina Schulen in Paraguay und finanziert den Transport, die Bücher und das Schulessen der Kinder. Als Hommage an dieses Projekt werden die Parafina Brillen in eigens dafür entworfenen Stifte-Boxen aus recyceltem PVC verkauft – ähnlich denen, die Schulkinder benutzen. Der Clou: in jeder Box liegt ein Bleistift aus recyceltem Holz, in dessen Endkappe sich die Samen für eine neue Pflanze befinden.

Für viele Madrilenen sind die Parafinas inzwischen It-Pieces – aber auch immer mehr Promis entdecken die kultigen Brillen für sich. Dabei sind Parafinas auch für Nicht-Promis erschwinglich – die Preise bewegen sich zwischen 39 und 79 Euro. Parafinas sind biegsam, leicht und wasserfest. Die Gläser werden in Deutschland gefertigt, die Brillen selbst werden in Spanien produziert. Die Gläser für die Sonnenbrillen sind polarisiert und bieten 100% UVA/UVB Schutz. Die Gläser für die Lesebrillen haben eine Anti-Reflective- und Anti-Blue Light-Ausrüstung, die die Ermüdung der Augen reduziert und Kopfschmerzen bei langer Bildschirmarbeit verhindert.

Zuletzt angesehen